Irmtraud Wallbach

Profil

Irmtraud Wallbach, Hebamme und Aquapädagogin für Baby – und Kleinstkinderschwimmen, Mitglied im Bundesverband für Aquapädagogik.

Nach meiner Ausbildung zur Hebamme habe ich 40 Jahre in meinem Beruf gearbeitet.
Zunächst war ich 15 Jahre im Kreißsaal tätig, davon 7 Jahre in leitender Position.
1993 und 1994 wurden meine Kinder geboren. Um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, begann ich 1996 mit der Betreuung von Eltern nach der Geburt ihrer Kinder im Wochenbett und der Leitung von Vorbereitungs- und Rückbildungskursen als freiberuflich arbeitende Hebamme.
Nachdem ich 2007 eine Fortbildung für Baby- und Kleinstkinderschwimmen gemacht hatte, wuchs die Anzahl von Schwimmkursen stetig.


Die Entwicklung der Kinder und ihrer Eltern im Wasser hat mich so fasziniert, dass ich mich 2009 entschloss, in Hamburg beim Bundesverband für Aquapädagogik eine Ausbildung zur Aquapädagogin zu absolvieren. Dadurch habe ich jetzt die Möglichkeiten, noch besser auf die individuellen Entwicklungen der Kinder eingehen zu können.


Zu Beginn des Jahres 2019 habe ich mich entschlossen meinen Fokus ganz auf die Schwimmkurse zu legen.


Der Bundesverband für Aquapädagogik sorgt in jedem Jahr durch die Fortbildungsveranstaltung AquaPäd für eine konstante Weiterentwicklung im Bereich Baby- und Kleinstkinderschwimmen.